Kinderzimmer4490x170 HafenpanoramaOst500x170

Art der Hilfe und Zielgruppe

Speziell für Mütter mit psychischer Beeinträchtigung, Erkrankung oder Behinderung ist diese stationäre Hilfe nach § 19 SGB VIII konzipiert und als Leistungsangebot vereinbart worden. Gegenstand der Hilfe sind die Unterbringung und Betreuung von vier Müttern und ihren Kindern in einer Wohngruppe in Flensburg.

Das Angebot richtet sich auch an Mütter, die Anspruch auf Eingliederungshilfe haben und aufgrund ihrer Beeinträchtigung ein hohes Maß an Aufmerksamkeit, Anleitung und Unterstützung durch sozialpsychiatrisch erfahrene Betreuerinnen bei der Erziehung ihrer Kinder benötigen.

Die Arbeit mit diesen Klientinnen stellt besondere strukturelle und fachliche Anforderungen an eine Mutter-Kind-Einrichtung, um für diese Mütter eine qualifizierte Hilfe gewährleisten zu können. Insofern ergänzt die Wohngruppe unser Angebot stationärer Hilfen für Mutter und Kind in der Schwalbenstraße.

Räumlich angegliedert an die Wohngruppe sind zwei Einzelplätze, die für Einzelbetreuungen mit individuell zugeschnittener Betreuungsintensität zur Verfügung stehen.

Wohngruppe und Einzelplätze befinden sich auf dem Ostufer in Nähe des Zentrums von Flensburg.